Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Turnaround-Trader Wochenstrategie: +56% Gewinn bei Morphosys!

21.07.2017

 

Morphosys gehörte auf Wochensicht wieder einmal zu den stärksten Gewinnern ( +9%). Damit liegt die Position inzwischen bereits mit +56% in der Gewinnzone. Eingestoppt wurden wir bei BHP Billiton.

In der zurückliegenden Woche verzeichneten unsere Turnaround-Kandidaten im Schnitt ein Plus von 2,5%. Verluste verbuchten nur BHP Billiton, Nokia, Crocs und Banco Santander, die jeweils um 2% zurücksetzten. Am stärksten zugelegt haben hingegen SMA Solar ( +12%), Vale ( +10%) und MorphoSys ( +9%). Das bedeutet für die Gesamtwertung:

Spitzenreiter ist weiterhin MOL mit einem Gesamtgewinn von +61%. Dahinter folgen MorphoSys ( +56%), Aixtron ( +46%), Banco Santander ( +39%), Biotest Vz ( +38%) und Peugeot ( +33%). Änderungen in der Turnaround-Trader-Dispoliste:

Gestern wurde unser Stop-Buy bei BHP Billiton überschritten. Wir haben die Aktie daher zum Kurs von 15,10 Euro in die Dispoliste eingebucht und den Stop-Kurs bei 13,50 Euro gesetzt. Hier eröffnet sich ein Turnaround-Gewinnpotenzial von 99%. Heute bereiten wir den Stop-Buy-Einstieg bei Freeport-McMoRan und QSC vor. Bei diesen Turnaround-Kandidaten eröffnen sich langfristige Gewinnperspektiven von 155% sowie 182%. Bitte beachten Sie, dass wir die Stop-Loss-Marke bei Aixtron und SMA Solar nach oben gezogen haben.
Testen Sie jetzt den Turnaround-Trader 14 Tage völlig kostenlos! Hier geht’s zu Ausgabe...

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen