Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Der BCDI und ein Vergleich mit den hochgehypten Tec-Indizes

07.08.2017

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

in der vergangenen Woche habe ich ihnen hier aufgezeigt, warum der BCDI einer der erfolgreichsten Indizes der vergangen Jahrzehnte ist. Die Vergleiche mit Dow Jones und Dax haben eindrucksvoll gezeigt, wie stark die zehn Aktien aus dem boerse.de-Champions-Defensiv-Index sind.

Heute zeige ich Ihnen, dass dies auch für die hochgehypten Technologiewerte aus dem TecDax und dem Nasdaq100 gilt. Sie wissen:

Der BCDI setzt auf defensive Unternehmen, vorrangig aus langweiligen Branchen wie Lebensmittel, Handel, Konsum, Tabak und Gesundheit. Der Index ist also genau das Gegenstück zu Hightechs, Biotechs und anderen hippen Trendthemen aus dem Technologiesegment. Der TecDax ist bekanntlich aus den „Trümmern“ des Neuen Marktes entstanden und noch heute finden sich bekannte Unternehmen von damals in diesem Index.

Die Performance einzelner Werte mag auch tatsächlich sehr beachtlich sein, aber als Gesamtindex ist der TecDax nur kurzfristig interessant. Denn:

Beim Vermögensaufbau spielt der Zeitfaktor eine entscheidende Rolle. Der Vergleich mit dem BCDI zeigt es auf:



Was der TecDax für die 30 größten Technologiewerte in Deutschland ist, ist der Nasdaq 100 für die 100 größten US-Titel aus diesem Segment. Allerdings müssen wir fairerweise festhalten, dass es wohl kaum ein TecDax-Unternehmen jemals in den Nasdaq 100 schaffen würde. Dennoch ist die Performance ähnlich, wie der Vergleich mit dem BCDI zeigt:



Die Outperformance auf lange Sicht ist einmal mehr beachtlich. Aber diese ist keineswegs der einzige Grund, warum das gleichnamige BCDI-Zertifikat die Nr. 1 beim Handelsvolumen der Aktien-Index-Zertifikate und die Nr. 1 in den Jahren 2016 und 2017 bei den Index- und Partizipations-Zertifikaten (gemessen an der Order-Anzahl der Euwax) war. Der BCDI überzeugt im Vergleich mit 23 anderen Indizes u.a. auch mit der schnellsten Kurserholung nach der längsten Verlustphase (acht Monate) und dem kürzesten Rückgang in der größten Verlustphase (zehn Monate).

Schauen Sie doch einfach mal im Internet auf www.bcdi.de vorbei. Dort können Sie auch den kostenlosen Index-Vergleich mit 23 anderen Aktienbarometern beziehen.

Herzliche Grüße

Oliver A. Garn
Leiter BCDI-Strategie

PS: Der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) ist einer der besten Aktienindizes der Welt! Denn der BCDI investiert in zehn defensive Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief . Und Deutschlands großer Börsenbrief vergibt seit 2002 laut der Performance-Analyse an die 100 besten Aktien der Welt den Status „Champion“. Mit dem BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) nehmen Sie direkt an der Wertentwicklung der zehn Defensiv-Champions teil. Und der neue BCDI-Aktienfonds (WKN A2AQJY) investiert zusätzlich noch in 15 weitere Champions-Aktien, mit der (nächst-)niedrigsten Risikokennziffer.


Disclaimer/Rechtlicher Hinweis
Die BCDI GmbH gibt weder eine Einladung zur Zeichnung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Fonds, Aktien oder anderen Finanzinstrumenten ab. Bei diesen, nicht allumfassenden, Informationen handelt es sich um Werbung, die weder eine individuelle Anlageberatung darstellt, noch diese ersetzt. Alleinige Grundlage für den Kauf des dargestellten Fonds sind der Verkaufsprospekt sowie die wesentlichen Anlegerinformationen, das Verwaltungsreglement bzw. die Satzung sowie die Berichte des Fonds, Halb- und Jahresberichte, die kostenlos in deutscher Sprache bei der Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A. www.ipconcept.com und der Verwahrstelle DZ PRIVATBANK (Luxemburg) S.A. www.dz-privatbank.com abgerufen werden können.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht notwendigerweise ein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Der Wert von Anlagen und mögliche Erträge daraus sind nicht garantiert und können sowohl fallen als auch steigen. Es kann daher grundsätzlich keine Zusicherung gegeben werden, dass die Ziele der Anlagepolitik erreicht werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass die Anleger den von ihnen investierten Betrag nicht oder nicht vollständig zurückerhalten. Weitere und ausführliche Hinweise zu den Chancen und Risiken enthält der Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie das Verwaltungsreglement. Veränderungen der Wechselkurse können ebenfalls dazu führen, dass der Wert zugrunde liegender Investments sowohl fällt als auch steigt.

Zukünftigen Investoren wird dringend angeraten, ihre eigenen professionellen Berater für die Beurteilung des Risikos, der Anlagestrategie, der steuerlichen Folgen etc. hinzuzuziehen, um die Angemessenheit einer Investition aufgrund ihrer persönlichen Verhältnisse festzulegen. Die enthaltenen Informationen in diesem Dokument wurden von der BCDI GmbH erhoben. Informationen aus externen Quellen sind durch Quellenhinweis gekennzeichnet. Für deren Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit können wir, auch wenn wir diese Informationen für verlässlich halten, weder Haftung noch irgendeine Garantie übernehmen. Eine Haftung der Verwaltungsgesellschaft aufgrund der Darstellungen in diesem Dokument ist ausgeschlossen. Die ausgegebenen Anteile dieses Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf zulässig ist. So dürfen die Anteile dieses Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden.

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen