Neu im Börsenverlag: Chefredakteur Jörg Mahnert für den "Trade des Tages"

Neu im Börsenverlag: Chefredakteur Jörg Mahnert für den "Trade des Tages"

Herr MahnertZum Beginn des neuen Jahres konnte die TM Börsenverlag AG den wohl prominentesten Point&Figure-Analysten Deutschlands, Jörg Mahnert, gewinnen. In erster Linie wird der Aachener als Chefredakteur des neuen Services „Trade des Tages“ täglich die lukrativsten Gewinnchancen in Dax und Dow ermitteln und noch vor Handelsbeginn seine Empfehlungen versenden. Der Hintergrund:

 

Auf Basis der mit etwa 130 Jahre Geschichte ältesten Chart-Methode Point&Figure lassen sich unwichtige Preisbewegungen einfach herausfiltern, um ausschließlich die bedeutenden Trends eines Marktes ablesen zu können. Kombiniert mit der Berechnung des „Bullish-Percent-Index“ werden zudem überkaufte oder –verkaufte Märkte identifiziert, um die Risiken entscheidend zu minimieren. Ihr Vorteil:
Point & Figure

 

Neben seinen konkreten Derivate-Empfehlungen für die Leser des „Trade des Tages“ wird der vor über 20 Jahren in den USA ausgebildete Broker seine Weiterentwicklung dieser faszinierend einfachen Charttechnik privaten Anlegern in Seminaren oder Webinaren nahebringen. Zur Begrüßung lädt Jörg Mahnert Sie daher ein:

 

Testen Sie ab sofort 14 Tage lang kostenfrei den neuen Börsendienst „Trade des Tages“, und verdienen Sie an den täglich entstehenden Gewinnchancen in Dax und Dow Jones! Dabei werden Sie bei neuen Einstiegsmöglichkeiten zusätzlich durch Eilmitteilungen und einen SMS-Service unterstützt. Für weitere Infos hier klicken...

boerse.de-Technologiefonds ist Fonds der Woche in Börse Online 04/2023