Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Gute Vorsätze für die Geldanlage!

04.01.2017

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

ich hoffe, Sie hatten schöne Weihnachstage im Kreis Ihrer Lieben und sind auch gut ins neue Jahr gekommen. In vielen Familien gehört am Silvesterabend das Bleigießen zur Tradition. Und selbstverständlich dürfen zum Jahreswechsel auch die guten Vorsätze nicht fehlen.

Doch wir alle wissen, dass solche Pläne normalerweise genauso schnell wieder über den Haufen geworfen werden, wie sie gefasst wurden. Mein Tipp:

Jahreswechsel für einen Depot-Check nutzen

Nutzen Sie den Start ins Jahr 2017 doch einmal für einen etwas anderen Vorsatz: Machen Sie Ihr Depot fit fürs neue Jahr! Dabei können Sie auf die professionelle Hilfestellung vom boerse.de-Aktienbrief zählen. Denn im Rahmen eines Depot-Checks haben Sie die Möglichkeit, Ihr Portfolio nach den Kriterien der Performance-Analyse auf Herz und Nieren abklopfen zu lassen. Das Beste:

Unseren Depot-Check können Aktienbrief-Leser einmal jährlich völlig kostenlos in Anspruch nehmen. Bei diesem Service erfahren Sie, welche Werte sich als Champions qualifizieren und welche ggf. Depotbremser oder sogar Kapitalvernichter darstellen. Gerade die beiden letztgenannten Kategorien gilt es natürlich konsequent auszusortieren. Außerdem werden Ihnen in jeder Branche bessere Champions-Alternativen gezeigt, die dann als Ersatz ins Depot wandern können. Übrigens:

Unser Geschenk für Sie

Auch wenn Sie kein Aktienbrief-Abonnent sein sollten, können Sie von uns einen Gratis-Depot-Check machen lassen. Fordern Sie einfach den boerse.de-Aktienbrief zu einem kostenlosen Test an, und als Geschenk analysieren wir Ihr Depot für Sie.

Nachdem die Börsen freundlich ins neue Jahr gestartet sind, liegen aktuell bei sechs Champions neue Kaufsignale vor. Daneben generierten zehn weitere dieser Qualitätswerte Nachkaufsignale. Und der deutsche Gesundheits-Champion Fresenius begann das neue Jahr sogar gleich mit dem Anstieg auf den höchster Stand aller Zeiten. Die Chancen stehen gut, dass diesem Beispiel 2017 noch viele weitere Champions folgen werden.

Mit bester Empfehlung

Jochen Appeltauer
Chefredakteur boerse.de-Aktienbrief P.S.: Wenn auch Sie künftig von unseren konkreten Champions-Empfehlungen profitieren möchten, dann machen Sie doch einfach einen kostenlosen Aktienbrief-Test .

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen