Exklusives Trendfolge-Seminar am 10. November

Lernen Sie die Grundlagen der nachweislich erfolgreichsten Anlage-Strategie der Welt!

Auf vielfachen Wunsch dreht sich am 10. November im Börsenverlag erneut alles um die nachweislich erfolgreichste Anlagestrategie der Welt. Denn im mittlerweile vierten Seminar zur Trendfolge haben Sie die Gelegenheit, dem Börsen-Veteran und Trendfolge-Spezialist Rudolf Wittmer aktiv über die Schulter zu schauen. Einen ganzen Tag lang erklärt Ihnen der Trendbrief-Chefredakteur im Seminarraum des Verlagshauses in Rosenheim, wie Sie die Trendfolge effektiv für Ihren Börsenerfolg einsetzen.

Schon seit 1988 führt der Trendbrief führt seine Leser mit konkreten Kauf- und Verkaufsempfehlungen erfolgreich durch die internationalen Kapitalmärkte. Damit ist der Trendbrief Europas erster Trendfolge-Dienst. Im Mittelpunkt der konkreten Trendbrief-Empfehlungen stehen die Signale der 200-Tage-Linie. Genau darum geht es in dem Trendfolge-Seminar am 10. November.

An wen richtet sich das Seminar?

  • Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen

  • Berufstätige, die Ihr Geld mit wenig Zeitaufwand verwalten wollen

  • Anleger, die aktiv an den Märkten handeln wollen

Angefangen von einer ausführlichen Erklärung der nachweislich erfolgreichsten Anlagestrategie der Welt über grundlegende Regeln beim Depot-Aufbau bis hin zu wertvollen Tipps und Tricks beim Derivate-Handel vermittelt der Trendbrief-Chefredakteur wertvolles Trader-Know-How. In vier Blöcken à 90 Minuten erfahren Sie beispielsweise, wie Sie eine Positionsgröße bestimmen oder wie Sie das "magische Dreieck" richtig nutzen. Natürlich analysiert Rudolf Wittmer auch die aktuelle Situation an den Märkten und zeigt Ihnen aktuelle Trading-Chancen.

Ziele des Seminars:

  • Erfolgreiches Trendfolge-Trading

  • Klare Trading-Regeln

  • Richtige Positionsgrößen

  • Sinnvoller Depotaufbau

  • Risikobegrenzung durch Stop-Kurse

Ich war ganz begeistert vom Seminar und habe sehr viel mitgenommen. Ich würde jederzeit wieder kommen, die Art des Vortrags war sehr lehrreich und unterhaltsam.

Hans-Peter F.

Das Seminar startet am 10. November um 9:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. In den Seminargebühren sind Getränke und Snacks sowie bayrische Schmankerl zum Mittagessen in gemütlicher Runde enthalten. Natürlich erhalten Sie auch eine kostenlose Führung durch das Börsenmuseum im Haus der Börse. Zusätzlich bekommen Sie die kompletten Seminarinhalte ausgehändigt, sodass Sie zu Hause immer wieder nachschlagen können.

Teilnehmerzahl: 20

Trendbrief-Leser erhalten auf den Seminarpreis von 1.199,-- € einen Rabatt von über 30% und zahlen nur 799,-- €.

Als Übernachtungsmöglichkeit empfehlen wir Ihnen gerne das 4-Sterne Hotel Happinger Hof.

Sehr geehrter Herr Wittmer,

um eines vorweg zu nehmen. Mir hat das Seminar sehr gut gefallen. Ich hätte mir keinen besseren Referenten für dieses Thema wünschen können. Wenn der Chefredakteur des Trendbriefes persönlich ein so umfangreiches, in die Tiefe gehendes, Seminar durchführt!

Organisatorisch hat es an nichts gefehlt: Der Börsenverlag hat für eine köstliche Verpflegung gesorgt und das Verlagshaus ist ganz besonders. Ich fand es auch sehr bewunderswert, dass jemand die Technik im Auge hatte. Und Frau Schlichtinger ist sowie fantastisch!

Herzlichen Dank für das tolle Seminar!
Viele Grüße aus Friedrichsdorf

Stefan M.

Anmeldung zum Trendfolge-Seminar

mit Trendbrief-Chefredakteur Rudolf Wittmer

Hiermit melde ich mich zum Trendfolge-Seminar am 10. November an. Bis zum 29. Juni erhalte ich bei einer Stornierung die Hälfte der Gebühren zurück. Das Seminar kostet einmalig 1.199,-- €. Trendbrief-Bezieher zahlen sogar nur 799,-- €.


Füllen Sie bitte einfach das folgende Formular vollständig aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt kaufen". Wir schicken Ihnen dann umgehend eine Bestätigung zu.


Trendbrief-Leser loggen sich bitte mit Ihrer Börsenverlag-Kundenkarte ein und erhalten so einen Rabatt von über 30%.