Rosenheimer Investment-Philosophie

Jedes Portfolio sollte ähnlich wie eine Pyramide aufgebaut werden, die auf einem breiten Fundament steht und sich nach oben verjüngt.

Langfristige Defensiv-Investments als Fundament

Als Fundament empfehlen wir die boerse.de-Fonds bzw. die neue boerse.de Vermögensverwaltung, die erfahrene Indexanleger um die BCDI-Indizes ergänzen können. Denn unsere Investmentalternativen basieren ausschließlich auf Champions-Aktien, den laut Performance-Analyse langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt. Im Einzelnen:

Der boerse.de-Aktienfonds investiert gleichgewichtet in 33 Vermögensaufbau-Champions. Getreu der Devise „Gegessen, getrunken und geputzt wird immer!“ verdienen Anleger damit bspw. am Burger-Verkauf von McDonald´s und an den zahlreichen Markenartikeln des Lebensmittel-Weltmarktführers Nestlé (unter anderem Nespresso, Nescafé und Maggi) – genauso aber auch an den Milliarden-Umsätzen des weltgrößten Online-Händlers amazon.com oder an den kräftig sprudelnden Werbeeinnahmen der Google-Mutter Alphabet und natürlich am Giganten Apple.

Der boerse.de-Weltfonds vereint mit der Anlagestrategie Champions-BOTSIdefensiv das Beste aus zwei Anlagewelten – die Performance-Analyse zur Identifikation von Champions-Aktien und den BOTSI®-Advisor zur regelbasierten Steuerung des Champions-Universums. Das Anlagekonzept basiert auf den Vermögensaufbau-Favoriten von Thomas Müller und den Vorgaben des in Zusammenarbeit mit Dr. Hubert Dichtl entwickelten BOTSI®-Advisors (BOTSI steht für Best-of-Trends-System-Investment), einem nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Trendfolge entwickelten Anlageroboter für die aktive Steuerung von Aktienportfolios.

Übrigens kann die Anlagestrategie Champions-BOTSIdefensiv über den boerse.de-Depotmanager auch abonniert sowie im boerse.de-Depotmanagement von der boerse.de Vermögensverwaltung in Einzelkonten (ab 250.000 Euro) umgesetzt werden.

Unsere Rosenheimer Investmentalternativen stehen für transparente, regelbasierte und defensive Anlagestrategien. Während sich dabei der boerse.de-Aktienfonds für den Vermögensaufbau und quasi als „Investment zum Vererben“ anbietet, eignet sich der boerse.de-Weltfonds für den Ruhestand. Beide boerse.de-Fonds, die es als ausschüttende sowie als thesaurierende Anlageklassen gibt, sind auch sparplanfähig und können ohne Ausgabeaufschlag über die Börse Stuttgart erworben werden.

Im bereits 2014 gestarteten BCDI sind zehn europäische Top-Champions zusammengefasst, im BCDI USA zehn Top-Champions aus den USA und im neuen BCDI Deutschland zehn deutsche Top-Champions. Anleger haben mittlerweile mehr als 100 Millionen Euro in BCDI-Zertifikate investiert, die es (bei Kosten von nur 1,5% p.a.) bequem und einfach ermöglichen, an der erfolgreichen Entwicklung der BCDI-Indizes teilzuhaben und Indexanlegern eine echte Rendite-Alternative zu bekannten Marktbarometern wie Euro Stoxx, Dow Jones oder Dax bieten.

Champions-Aktien als Depotbasis …

Als Basis über dem Defensiv-Fundament empfehlen wir ein Portfolio aus Champions-Aktien, und der Ratgeber für alle 100 Champions ist der boerse.de-Aktienbrief, Deutschlands großer Börsenbrief. In Mittelpunkt jeder Ausgabe steht das Basis-Depot der Woche, das Qualitätswerte aus unterschiedlichen Branchen und Ländern bzw. Währungsregionen miteinander kombiniert. Dabei wird die Investitionsquote im boerse.de-Aktienbrief aktiv über den Champions-Oszillator gesteuert, um in starken Aufwärtstrends der Börse (Hausse) möglichst massiv in Champions-Aktien investiert zu sein und in den großen Abwärtstrends (Baisse) eine hohe Liquidität zu halten.

Die Börsen eröffnen eine langfristige Gewinnchance von 9% p.a. (Kursgewinne plus Dividenden), und mit einem Portfolio aus Defensiv-Investments als Fundament sowie Champions-Aktien als Basis können noch höhere Renditen erzielt werden. Zusätzliche Renditechancen eröffnen strategische Trendfolge-Tradings für die aber maximal 30% des Portfolios eingesetzt werden dürfen.

Trendfolge-Tradings für Zusatzrenditen

In unseren Börsendiensten identifizieren wir die gerade trendstärksten Aktien mithilfe des BOTSI®-Advisors. Im Mittelpunkt der Börsenverlag-Börsendienste, mit denen die wichtigsten Aktienuniversen abgedeckt werden, stehen die vom BOTSI®-Advisor regelbasiert gesteuerten Musterportfolios.

So geht es in den boerse.de-Signalen um die bekanntesten Aktien aus Europa, Deutschland, den USA und der Welt.

Der Kurzfrist-Trader strebt schnell zu realisierende Gewinnchancen an, und der Trendbrief konzentriert sich (übrigens schon seit 1988) auf die trendstärksten Werte aus einem weltweiten Anlagekosmos. Dem boerse.de-Aktienbrief Plus liegt ein Kosmos von 100 Champions und weiteren 150 Top-Aktien zugrunde, und der neue boerse.de-Trendinvestor Technologie-Aktien beschäftigt sich mit 300 Unternehmen aus diesem Sektor.

Alle Musterdepots können bequem und einfach eins zu eins nachgebildet werden, wobei zu jeder Empfehlung auch geeignete Derivatealternativen genannt werden. Wir sind überzeugt davon: