Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Turnaround-Trader Wochenstrategie: Turnaround-Kurs-Rallyes nehmen Fahrt auf!

06.10.2017

 

Kursverdoppler Aixtron schraubte den Gesamtgewinn auf jetzt +121% nach oben. Bei Coeur Mining und Tesco Plc wurden die Stop-Buys ausgelöst.

In der zurückliegenden Woche konnte sich der Großteil unserer Turnaround-Kandidaten verbessern ( Schnitt: +1,8%). Während New Gold ( -4%) und MOL ( -2%) am meisten zurücksetzten, sattelte Vedanta Resources +11% auf. Anglo American und easyJet verbesserten sich um je +7%. Das bedeutet für die Gesamtwertung:

Auch unser Spitzenreiter Aixtron konnte seit voriger Ausgabe erneut +6% zulegen und schraubte den Gesamtgewinn seit Mai auf jetzt +121%. Auf den weiteren Top-Platzierungen folgen MOL +74%, RWE Vz (+45%), Peugeot (+45%), Biotest Vz (+44%), und SGL Carbon (+29%). Änderungen in der Turn around-Trader-Dispoliste:

Neu dazugekommen sind heute Coeur Mining und Tesco Plc, nachdem unsere Stop-Buys ausgelöst wurden. Bei diesen Turnaround-Kandidaten eröffnen sich langfristige Gewinnpotenziale von 197% bzw. 129%. Heute nutzen wir neue Kaufsignale bei Cree und Marks & Spencer zum Billigst-Kauf. Es errechnen sich Turnaround-Gewinnpotenziale von bis zu 130%. Bitte beachten Sie, dass wir die Stop-Loss-Marken bei acht Positionen
in der Turnaround-Trader-Dispoliste entsprechend der Kursentwicklung nach oben gezogen haben.

Testen Sie jetzt den Turnaround-Trader 14 Tage völlig kostenlos! Hier geht’s zu Ausgabe...

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen