Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Turnaround-Trader Wochenstrategie: Aixtron weiterhin top!

29.09.2017

 

Unser Kursverdoppler Aixtron zulegen (+1%). Und Peugeot hat sich nach einem Pullback an die 200-Tage-Linie an das Jahreshoch vom März herangearbeitet.

Seit voriger Ausgabe hielten sich Gewinner und Verlierer in der Turnaround-Trader-Dispoliste die Waage (Schnitt: 0%). Während Vale (-7%), ArcelorMittal und LPKF Laser & Electronics (je -5%) am meisten zurücksetzten, konnten Gold Fields (+6%), Next (5%) und New Gold (+4%) am kräftigsten aufsatteln. Das bedeutet für die Gesamtwertung:

Spitzenreiter ist weiterhin unser Kursverdoppler Aixtron mit +105% Gewinn seit Anfang Mai. Dahinter folgen MOL +78%, Biotest Vz (+46%), RWE Vz (+42%), Peugeot (+38%) und SGL Carbon (+28%). Änderungen in der Turn around-Trader-Dispoliste:

Ausgestoppt wurden in der zurückliegenden Woche Silvercorp Metals (-17%), Yamana Gold (-15%) und Bombardier (-9%). Indes hat der Stop-Buy bei Petroleo Brasileiro am Donnerstag gegriffen. Heute legen wir uns bei Credit Suisse und Tesco Plc per Stop-Buy auf die Lauer. Denn hier eröffnen sich langfristige Gewinnpotenziale von 144% bzw. 137%. Bitte beachten Sie, dass wir die Stop-Loss-Marken bei fünf Positionen in der Turnaround-Trader-Dispoliste entsprechend der Kursentwicklung nach oben gezogen haben. Zudem haben wir in der Turnaround-Trader-Watchliste die Stop-Buys bei Coeur Mining und Unisys angepasst.

Testen Sie jetzt den Turnaround-Trader 14 Tage völlig kostenlos! Hier geht’s zu Ausgabe...

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen