Header für Startseite Turnaround Trader
Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Der Trader für Turnarounds 

Die erfolgreichsten Aktien-Spekulanten der Welt haben die verschiedensten Strategien verfolgt, denen jedoch ein Ziel gemeinsam war: Aktien möglichst weit unten zu kaufen und dann – während des kometenhaften Aufstiegs – möglichst lange investiert zu bleiben. Genau das ist die Strategie im Turnaround-Trader. Sie müssen wissen:

Chance auf eine Vervielfachung 

Solche Turnaround-Spekulationen eröffnen die Chance auf eine Vervielfachung, folgen jedoch ihren eigenen Gesetzen. Denn Turnarounds sind Aktien, die einen heftigen Abstieg mit Kursverlusten von über 50% und dementsprechend negativen Schlagzeilen hinter sich haben.

Die meisten Anleger sind hier längst mit Verlust ausgestiegen, während sich Analysten mit negativen Prognosen überbieten. Doch:

Gerade wenn sich die Stimmung im Keller befindet und jeder von weiter fallenden Notierungen überzeugt ist, heißt es ganz genau hinzuschauen, sobald der Aktienkurs eine Stabilisierung erkennen lässt.

Denn die wirklichen Turnarounds entwickeln sich an einer Mauer der Angst nach oben. Technische Kaufsignale nach Abschluss einer breiten Bodenbildungsphase sind dann in der Regel der Startschuss für eine Aufholjagd, die häufig sogar jahrelang anhält.

Profitieren Sie vom genialen Chance-Risiko-Verhältnis 

Der Turnaround-Trader konzentriert sich auf genau solche langfristige Aufwärtstrendwenden, denen kräftige Abwärtstrends vorangegangen sind.

Turnaround-Potenzial

Dabei handelt es sich zwar um Spekulationen, diese sind jedoch weit weniger riskant, als die meisten Anleger denken. Vor allem überzeugt das Verhältnis von Chance zu Risiko, denn wirkliche Turnarounds verfügen über ein Gewinnpotenzial von mehr als 100%, was sich allein aus dem Abstand zu den vorangegangenen Höchstkursen erklärt. Wenn Sie sich nebenstehende Tabelle genau ansehen, werden Sie erkennen, dass eine Aktie, die z. B. um 70% gefallen ist ein Aufholpotenzial von 233% hat. Bei einem Verlust von 90% sind es sogar sage und schreibe 900%! Testen Sie Thomas Driendls Empfehlungen hier 14 Tage völlig kostenlos!

Mit dem Turnaround-Trader profitieren Sie antizyklisch (gegen die Masse) von unterbewerteten Aktien, die sich in den nächsten Jahren vervielfachen können. Die Empfehlungen sind konkret, werden in Dispolisten festgehalten und so lange verfolgt, bis der Ausstieg sinnvoll erscheint.

Keine Zeit verlieren – jetzt kostenlos testen  

Der Turnaround-Trader erscheint wöchentlich per E-Mail und wird von zahlreichen Services begleitet. Sie sollten den Turnaround-Trader unbedingt in diesen Tagen kennenlernen, denn gerade jetzt eröffnen speziell Goldminen-Aktien hochinteressante Einstiegsgelegenheiten mit fantastischen Gewinnchancen. Verlieren Sie daher keine Zeit und fordern Sie den Turnaround-Trader über diesen Link für die nächsten 14 Tage zum kostenlosen Test an. Als Geschenk erhalten Sie den neuen Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts“ mit allen Fakten zum Comeback bei Gold und Goldminen-Aktien.

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen