Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

So sehen unsere neuen Champions aus!

19.07.2017

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

Petrus scheint ein Faible für die Börse zu haben. Bei unseren alljährlichen Börsentagen ist es ja schon Tradition, dass wir die zahlreichen begeisterten Besucher immer bei herrlichstem Wetter begrüßen dürfen.

Passend dazu herrschte auch am vergangenen Samstag strahlender Sonnenschein, als das „Haus der Börse“ und unser einzigartiges Börsenmuseum feierlich eingeweiht wurden. Impressionen dazu finden Sie auch im druckfrischen Aktienbrief, der soeben versendet wurde. Übrigens:

Ein Blick in die aktuelle Ausgabe lohnt auch aus einem anderen Grund. Denn wie Sie wissen, wird die Zusammensetzung unserer 100 Champions alle drei Monate aufs Neue überprüft. Schließlich sollen stets nur die Werte mit den tatsächlich langfristig überzeugendsten Chance-Risiko-Profilen diese Auszeichnung tragen.

Gerade war es wieder soweit. Dabei haben wir auf Basis der aus den Juni-Schlusskursen berechneten Performance-Kennzahlen zwei vielversprechende Werte für unsere Champions-Auswahl gefunden. Am besten sehen Sie einfach selbst:

Neuer Champion aus der Schweiz …

Die Schweizer sind unter anderem bekannt für die Herstellung hochwertiger Uhren und leckerer Schokolade. Doch auch in anderen Branchen leisten unsere südlichen Nachbarn Qualitätsarbeit, wie die folgende Abbildung verdeutlicht:



Es handelt sich hier um den Kursverlauf eines europäischen Marktführers, dessen Produkte vielleicht auch in Ihrem Haushalt zu finden sind. Für die Aktie errechnet sich ein deutlich unterdurchschnittliches Anlagerisiko. Gleichzeitig dürfen sich Aktionäre seit 2007 im Mittel über 15% Kursgewinn pro Jahr freuen, wozu aktuell 2,2% Dividendenrendite addiert werden können.

… und ein Aufsteiger aus dem MDax

Zum Monatswechsel erhält zudem ein weiterer Vertreter aus dem MDax den Champions-Ritterschlag. Auch hier kann sich die langfristige Entwicklung sehen lassen:



Die Chemie stimmt nicht nur bei den Produkten, sondern auch bei den Performance-Kennzahlen dieses Unternehmens. So klettern die Kurse im langfristigen Mittel um 13% p.a. (zuzüglich aktuell 1,4% Dividendenrendite), während das Anlagerisiko aus Sicht der Performance-Analyse als moderat einzustufen ist.

Wenn Sie wissen möchten, welche Champions-Aufsteiger sich hinter diesen beiden Charts verbergen, dann werfen Sie doch einen Blick in den druckfrischen Aktienbrief. Darin erfahren Sie Namen, WKN sowie weitere interessante Details.

Mit bester Empfehlung

Jochen Appeltauer
Chefredakteur boerse.de-Aktienbrief

PS: Sie zählen noch nicht zum ständig wachsenden Kreis unserer begeisterten Leser und möchte trotzdem erfahren, wie die Champions-Aufsteiger heißen? Dann haben Sie als boerse.de-Besucher hier die Möglichkeit die aktuelle Ausgabe heruterzuladen.

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen