Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

So reizen wir die laufende Börsen-Hausse maximal aus

15.06.2017

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

der Höhenflug an den Börsen geht weiter. Denn wie wir auch im Champions-Trader unseren Lesern fortlaufend berichten, haben viele Aktienindizes – wie u.a. Dax und Dow Jones – in den vergangenen Handelstagen neue historische Höchstmarken aufgestellt. Diese tolle Entwicklung wird auch durch unsere 100 Champions bestätigt. Denn:

Champions überwiegend im Aufwärtstrend

63 von 100 Champions haben seit Jahresanfang neue Allzeithochs markiert. Und 83 unserer Qualitätstitel notieren über ihrer jeweiligen 200-Tage-Linie und damit im Aufwärtstrend. Die laufende Hausse wird also von einer überwältigenden Mehrheit unserer Champions getragen. Das bedeutet:

Hohe Marktbreite spricht für steigende Kurse

Diese hohe Marktbreite in Kombination mit der weiterhin gedämpften Börsenstimmung spricht dafür, dass unsere Champions in den kommenden Wochen weiter aufsatteln werden. Dieses Szenario eröffnet uns im Champions-Trader natürlich hervorragende Gewinnchancen. Der Grund:

Unsere Strategie

Im Champions-Trader fahren wir die Strategie, die ohnehin überdurchschnittlichen Champions-Gewinne mit Derivaten nochmals zu vervielfachen. Und genau diese Taktik hat uns in den vergangenen Monaten zahlreiche Erfolge beschert, wie die Dispoliste belegt. Im Detail:

Gewinne von bis zu +124% realisiert!

Acht der aktuell 13 Long-Positionen in der Champions-Trader -Dispoliste liegen zweistellig vorne mit Gewinnen von bis zu 99% (Apple). Dabei haben wir in den vergangenen Wochen bereits etliche Gewinne über Teilverkäufe in trockene Tücher gebracht (u.a. Apple-Calls: +27%, +70%, +124%; McDonald‘s-Optionsscheine: +41%, +66%). Unser Master-Plan für die kommenden Wochen:

Long-Engagement wird weiter ausgebaut

Da die Börsenampeln weiterhin auf Grün stehen, halten wir an unserer klar long ausgerichteten Strategie fest. Dazu wurde in der gestrigen Champions-Trader-Hauptausgabe wieder einmal eine Derivate-Position auf einen Champion eröffnet, der Anlegern langfristig viel Freude bereitet hat. Konkret:
Neuempfehlung: Gewinnpotenzial +430%!

Bei diesem Champion handelt es sich um einen US-Konzern, der in seiner Branche der unangefochtene Weltmarktführer ist und den auch hierzulande jeder kennt. Die marktbeherrschende Stellung spiegelt sich dabei auch in der Aktienhistorie wider. Denn seit 2007 legt der Kurs im Schnitt um 13% jährlich zu. Damit errechnet sich hier ein langfristiges Gewinnpotenzial von 86%, und mit den von uns empfohlenen Optionsscheinen haben Champions-Trader -Leser sogar die Chance auf einen sensationellen Kursgewinn von +430%!

Nutzen auch Sie diese Chance deshalb bitte unbedingt, und lesen Sie mehr über diese aktuelle Neuempfehlung, bei der nach wie vor die Möglichkeit zum Einstieg besteht, indem Sie den Champions-Trader hier ganz einfach 14 Tage kostenlos auf Herz und Nieren testen .

Mit bester Empfehlung
Ihr

Alexander Coels
Chefredakteur Champions-Trader

P.S.: Der wöchentlich erscheinende Champions-Trader begleitet die großen Trends der Champions-Aktien mit Derivaten. Hier können Sie den Champions-Trader 14 Tage kostenlos testen !

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen