Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Ob Hausse oder Baisse, so stehen Sie immer auf der Gewinnerseite!

17.11.2017

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

nach dem jüngsten Höhenflug haben die Aktienmärkte in den vergangenen Tagen deutlich zurückgesetzt. Viele Anleger fragen sich daher, ob es sich hierbei nur um eine kurzfristige Verschnaufpause handelt oder ob uns der nächste Börsen-Crash ins Haus steht.

Natürlich lassen sich Marktbewegungen kurzfristig nur schwer voraussagen, und auch im Champions-Trader haben wir keine Glaskugel, um in die Zukunft zu sehen. Doch dafür verfolgen wir eine erfolgserprobte Strategie, die uns für jedes Marktszenario wappnet. Konkret:

Unsere erfolgserprobte Doppelstrategie

Zeichnet sich an den Börsen eine Aufwärtstrendwende ab oder haussieren die Märkte, empfehlen wir unseren Lesern Derivate auf Champions-Aktien. Denn mit Zertifikaten und Optionsscheinen lassen sich die Gewinne der weltbesten Aktien potenzieren. Mit dieser Strategie gelang es uns in den vergangenen Monaten mehrfach, Gewinne im dreistelligen Prozentbereich an Land zu ziehen.

Geht es dagegen für die Börsen nach unten, bringen wir unsere Hausse-Gewinne konsequent in trockene Tücher und setzen mit Index-Puts auf fallende Kurse. Denn mit dem Champions-Trader stehen Sie immer auf der Gewinnerseite: In Aufwärtstrends vervielfachen Sie Ihre Gewinne mit Derivaten, während Sie in Abwärtstrends Ihr (Aktien-)Depot über Short-Derivate auf Dax, Dow Jones & Co. absichern. Unser Plan für die kommenden Wochen:

Gewinne von bis zu 150% laufen lassen

Die Aufwärtstrends an den Börsen sind nach wie vor intakt und dürften in den kommenden, saisonal starken Wochen wieder an Fahrt aufnehmen. Deshalb lassen wir die Gewinne in unseren Long-Positionen von bis zu 150% unverändert weiterlaufen und werden diese Engagements noch ausbauen. Aus diesem Grund klopfen wir unsere Champions fortlaufend auf neue Kaufsignale ab, wobei wir jetzt einen neuen Kaufkandidaten ins Visier genommen haben. Konkret:

Neuempfehlung mit 670% Gewinnpotenzial!



Ein massives Einstiegssignal liegt aktuell bei einem deutschen Champion vor, der zu den renditestärksten Aktien der Frankfurter Börse zählt. Denn die Aktie legt seit 2007 im Schnitt um satte 19% jährlich zu, was auf Fünf-Jahres-Sicht eine Aktien-Gewinnchance von 134% bedeutet. Deshalb planen wir hier den Einstieg und haben bereits ein passendes Derivat bei der Hand, bei dem sich ein herausragendes Gewinnpotenzial von 670% errechnet!

Sobald der Startschuss für unseren Champion gefallen ist, werden unsere Leser unmittelbar per Eilmitteilung informiert. Auch Sie haben bei unserer aktuellen Neuempfehlung jetzt noch die Möglichkeit, von Anfang an dabei zu sein. Die ausführliche Aktienanalyse und die konkreten Orderdaten der Derivate-Empfehlung stehen in der aktuellen Champions-Trader-Hauptausgabe. Hier können Sie den Champions-Trader dazu ganz einfach 14 Tage kostenlos testen .

Mit bester Empfehlung
Ihr

Alexander Coels
Chefredakteur
Champions-Trader

P.S.: Wenn Sie den Champions-Trader hier völlig kostenlos 14 Tage testen , erfahren Sie die konkreten Orderdaten zu unserer aktuellen Neuempfehlung, bei der jetzt ein massives Kaufsignal in der Luft liegt. Bei unserer Derivate-Empfehlung eröffnet sich dabei ein herausragendes Gewinnpotenzial von 670%.

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen