Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

BCDI-Aktuell: Rücksetzer beim BCDI

25.09.2017

Auch in der dritten September-Woche präsentierten sich die Börsen in fester Verfassung. So verbesserte sich der Dax in den fünf Handelstagen vor der Bundestagswahl um 0,8% auf 12.624 Punkte, und für den Dow Jones ging es bis zum Mittwoch auf einen neuen Rekordstand bei 22.413 Zählern nach oben (Freitag-Schlusskurs: 22.350; +0,4%).

Beim boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) stand in der vergangenen Woche hingegen eine Korrektur an. Denn nachdem sich das Top-Defensiv-Barometer am Montag knapp unter das September-Hoch bei 142,93 Punkten heranarbeitete, legte der BCDI in den folgenden Tagen den Retour-Gang ein. Dabei schloss der BCDI am Freitag bei 139,32 Zählern (-1,8%).

Hier sehen Sie das Wochenergebnis unserer Defensiv-Champions:


Quelle: Eigene Berechnung | Stand: 22.09.2017
Bei den 25 Defensiv-Champions aus dem BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) übernahmen in den zurückliegenden fünf Handelstagen die Börsen-Bären das Zepter. So setzten 18 Aktien zurück, während sieben Champions Gewinne verzeichneten.

Berkshire Hathaway: Wieder einmal ein neues Allzeithoch

Auf Wochensicht am stärksten zulegen konnte Reckitt Benckiser mit einem Gewinn von 1,8%. Auf Position zwei folgte Berkshire Hathaway (+1,3%). Dabei erreichte die Dollar-Notierung der US-amerikanischen Investmentgesellschaft von Star-Investor Warren Buffett am Mittwoch wieder einmal einen neuen historischen Höchststand bei 275.630 Dollar.


Quelle: vwd portfoliomanager | Stand: 22.09.2017 Warren Buffett teilte dem Handelsblatt jüngst mit, dass er seine Investitionen in Deutschland weiter ausbauen will. In diesem Jahr hat ein Tochterunternehmen von Berkshire Hathaway bereits den Krefelder Mittelständler Wilhelm Schulz übernommen. Zwei Jahre zuvor übernahm Buffett bereits den Hamburger Motorradzubehör-Spezialisten Louis für rund 400 Millionen Euro.

3M: Rekordhoch


Quelle: vwd portfoliomanager | Stand: 22.09.2017 Ebenfalls ein Rekordhoch markierte 3M. Während die Aktie an der Frankfurter Börse auf Wochensicht um 1,2% zurücksetzte, kletterte die Dollar-Notierung am vergangenen Montag auf einen neuen historischen Höchststand bei 213,76 Dollar.

Insgesamt verzeichneten im September fünf unserer Defensiv-Champions in der jeweiligen Heimatwährung All-Time-Highs (3M, Berkshire Hathaway, Danaher, Home Depot, McDonald‘s), während in Euro nur Diageo die historische Bestmarke höher legte. Grund für diesen Unterschied ist der starke Euro, der die Notierungen unserer US-amerikanischen und schweizerischen Champions an der Frankfurter Börse derzeit nach unten drückt. Das Ergebnis des BCDI seit dem Börsendebüt fällt aber weiterhin positiv aus. Konkret:

BCDI: +39,3% Gewinn nach knapp 39 Monaten

Quelle: Eigene Berechnung | Stand: 22.09.2017
Der BCDI verzeichnet seit dem Börsenstart am 1. Juli 2014 ein kräftiges Plus von 39,3%. Im selben Zeitraum verbesserten sich Dow Jones und Dax um 32,8% sowie 28,1%. Damit erzielt das Top-Defensiv-Barometer nach wie vor eine deutliche Outperformance von 19,8% gegenüber dem Dow Jones und sogar 39,9% im Vergleich zum Dax. Viele weitere interessante Informationen zum BCDI und zum BCDI-Aktienfonds erhalten Sie auf dem 10. Rosenheimer Börsentag, der am 8. Oktober 2017 in der der Rosenheimer Stadthalle (KU‘KO) veranstaltet wird. Lassen Sie sich diesen besonderen Event auf keinen Fall entgehen, und melden Sie sich doch ganz einfach hier an.

Was ist der BCDI? Der boerse.de-Aktienbrief vergibt seit 2002 an die nach den Kennzahlen der Performance-Analyse 100 erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt den Status Champion. Aus diesen 100 Qualitätstiteln wurden für den BCDI zehn besonders defensive Titel herausgefiltert, die sich historisch durch unterdurchschnittliche Rücksetzer in den Börsen-Schwächephasen und langfristig überdurchschnittliche Kursgewinne auszeichnen.
Weitere Informationen zum BCDI und zum BCDI-Zertifikat (WKN: DT0BAC) erhalten Sie unter dem Link www.bcdi.de oder wenden Sie sich einfach an den BCDI-Zertifikate-Service unter 08031-2033-240 und kontakt@bcdi.de.

Möchten Sie mehr über den BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) erfahren, klicken Sie einfach auf den Link www.bcdi-aktienfonds.de. Für alle persönlichen Fragen steht Ihnen außerdem börsentäglich der BCDI-Fonds-Service telefonisch unter 08031/20 33 -330 oder per E-Mail an fonds@bcdi.de zur Verfügung.

P.S.: In zwei Wochen ist es soweit! Am 8. Oktober 2017 wird der 10. Rosenheimer Börsentag in der Rosenheimer Stadthalle (KU‘KO) veranstaltet. Wir würden uns freuen, Sie bei diesem außerordentlichen Event persönlich begrüßen zu können. Es erwartet Sie ein tolles Programm rund um den Festvortag von Thomas Müller sowie zahlreiche interessante Vorträge wie unter anderem zum BCDI und natürlich zum neuen BCDI-Aktienfonds! Hier können Sie sich für den 10. Rosenheimer Börsentag anmelden.

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen