Die Ergebnisse zum boerse.de-Anleger-Barometer Q1/2018 sind da!

Die Ergebnisse zum boerse.de-Anleger-Barometer Q1/2018 sind da! Das boerse.de-Anleger-Barometer ist nun vollständig ausgewertet und wie in den vergangenen Befragungen haben wieder Tausende Anlegerinnen und Anleger ihre Einschätzung abgegeben.

Das boerse.de-Anleger-Barometer verfolgt das Ziel, die Markteinschätzung sowie die aktuelle Stimmungslage unter Deutschlands Privatanlegern zu ermitteln. Die Langzeitstudie dient dabei als Gegenpol zu den klassischen Bankeinschätzungen, denn die Meinungsumfrage zeigt ausschließlich den aktuellen Querschnitt deutscher Anleger auf. Dadurch ergibt sich ein objektives und unverfälschtes Ergebnis, das Investoren hilft, die weitere Marktentwicklung einzuschätzen.

Hier ein Auszug der Ergebnisse des boerse.de-Anleger-Barometers für das 1. Quartal 2018:



Für den langfristigen Zeitraum von zwölf Monaten hat die Zahl der Optimisten von 57% auf aktuell 68% zugenommen. Gleichzeitig reduzierte sich der Anteil der Pessimisten um 6 Prozentpunkte auf 16%. Trotz dieser leichten Stimmungsaufhellung bleibt die Zuversicht für den Zwölf-Monats-Zeitraum auf einem weiterhin sehr niedrigen Niveau.

Die vollständigen Ergebnisse der Auswertung finden Sie im geschützten Teilnehmerbereich.