Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Rosenheim – Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Die TM Börsenverlag AG befindet sich seit 1987 in Rosenheim. Aus einer Studentenbude heraus von Thomas Müller gegründet, wuchs die Bürofläche in der Stadtmitte Anfang der 90er-Jahre zunächst auf 160 qm und Mitte der 90er dann auf 500 qm. Seit 2008 befindet sich der Börsenverlag auf 1.200 qm im eigenen Verlagshaus im Südwesten der kreisfreien Stadt, die auch gerne „Tor zum Inntal“ genannt wird. Rosenheim ist mit 61.000 Einwohnern (im wirtschaftlichen Einzugsgebiet ca. 250.000 Einwohner) als größte Stadt zwischen München und Salzburg ein beliebter Einkaufsort sowie das akademische Zentrum für mehr als 4.000 Studenten der Fachhochschule.

 

Die mittelalterliche Altstadt bietet das Flair der Inn-Salzach-Archi­tektur mit vielen historischen Laubengängen und zahlreichen Cafés. Dabei besitzt Rosenheim einen hohen Freizeitwert, da sich im Umkreis neben dem Chiemsee noch etwa ein Dutzend weiterer Badeseen befinden und die nahen Gipfel der Nordalpenkette zum Wandern, Mountainbiken und natürlich Skifahren einladen. Unser Verlagshaus liegt an der idyllischen Mangfall (die in den Inn mündet) mit Blick auf die Silhouette des Wendelsteins.

Verkehrstechnisch ist Rosenheim sowohl per Bahn (der Bahnhof liegt 5 Autominuten vom Verlag entfernt) wie per Auto (A8-Ausfahrt Rosenheim) bestens angebunden, sodass viele Mitarbeiter zu uns pendeln.

Gerne sind wir bei der Suche nach einer Unterkunft behilflich und freuen uns auf neue Mitarbeiter, getreu dem Slogan: Arbeiten, wo andere Urlaub machen.

Let‘s work together!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an personal@boersenverlag.de!

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen