Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Guter Jahresauftakt und wieder neue Kaufsignale bei Goldminen-Aktien!

03.01.2017

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

nachdem Dax und Dow Jones das Jahr 2016 mit Kursaufschlägen von 7% bzw sogar 13% beendet haben, startete der deutsche Leitindex mit einem Kursplus ins neue Jahr. Auch unsere Turnaround-Kandidaten setzten die Kurs-Rallyes fort und es bestehen gute Chancen auf ein ähnlich fulminantes Turnaround-Jahr wie 2016. Zur Erinnerung:

Im zurückliegenden Jahr begeisterte vor allem das Comeback der Goldminenaktien. Dabei konnten wir im Turnaround-Trader zwischen Januar und August sensationelle Kursgewinne realisieren. Bereits im Mai gelang Kinross Gold die erste Kursverdoppelung, bei Hecla Mining konnten im August +113% Gewinn in trockene Tücher gebracht werden und Coeur Mining spülte sogar bis zu +336% Kursgewinn binnen nur sechs Monaten in die Kassen. Dazu gesellte sich mit dem deutschen Spezialchemiehersteller H&R ein weiterer Kursverdoppler (+103%), und der Chiphersteller AMD sorgte mit Gewinnen von bis zu +218% für Furore. Neben eine Reihe weiterer Gewinn-Trades im hohen zweistelligen Prozentbereich setzte Vale mit +90% kurz vor Weihnachten den Schlusspunkt in einem erfolgreichen Turnaround-Jahr. Für 2017 bestehen gute Chancen für ein ähnliches Turnaround-Kursfeuerwerk. Denn:

Der Dax ist nach oben ausgebrochen und könnte bereits im ersten Quartal neue All-Time-Highs markieren. Und mit dem Rückenwind der Märkte sollte im Turnaround-Trader wieder die eine oder andere Kursverdoppelung möglich sein. Das Beste:

Die Chance des Jahrzehnts bei Gold und Goldminen-Aktien lebt – und dabei eröffnen sich jetzt ganz großartige Einstiegsgelegenheiten. Denn nach einer mehrmonatigen Korrektur befindet sich das gelbe Edelmetall in der Bodenbildungsphase, um die nächste Hausse-Etappe zu starten. Im Turnaround-Trader stehen wir natürlich Gewehr bei Fuß, um neue Kaufsignale bei Goldminen-Aktien zu nutzen. Eine erste Position haben wir kurz vor dem Jahreswechsel bereits aufgebaut. Hier eröffnet sich ein Turnaround-Gewinnpotenzial von bis zu 276%. Und jetzt ist auch beim weltweit größten Goldproduzenten der Aufwärtstrendwechsel greifbar. Angesichts einer Kursperspektive von 171% legen wir uns heute bei Barrick Gold per Stop-Buy auf die Lauer!

Freuen Sie sich auf ein tolles Turnaround-Jahr 2017!

Mit den besten Empfehlungen
Ihr

Thomas Driendl
Chefredakteur Turnaround-Trader P.S.: Hier können Sie den Turnaround-Trader 2 Wochen gratis testen...

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen