Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Karriere im Börsenverlag

Börsenverlag als Ausbildungsbetrieb

Als mittelständischer Spezialverlag, bei dem die Börse im Mittelpunkt steht, sind wir auf gut ausgebildete, motivierte und börsenbegeisterte Mitarbeiter angewiesen. So bildet der eigene Nachwuchs die Basis unserer Belegschaft. Mehr »

Börsenverlag als Arbeitgeber

Seit 2005 gibt es auch die Möglichkeit eines Volontariats für BWL-, VWL- und Germanistikabsolventen. Die verlagsinterne journalistische Ausbildung dauert zwölf bis 24 Monate und hat die Position Börsenbrief-Redakteur zum Ziel. Ein Teil unserer Redakteure bzw. freien Autoren durchlief dieses anspruchsvolle Programm und trägt somit zur hohen journalistischen Qualität unserer Produkte bei. Mehr »

Rosenheim – Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Die TM Börsenverlag AG befindet sich seit 1987 in Rosenheim. Aus einer Studentenbude heraus von Thomas Müller gegründet, wuchs die Bürofläche in der Stadtmitte Anfang der 90er-Jahre zunächst auf 160 qm und Mitte der 90er dann auf 500 qm. Seit 2008 befindet sich der Börsenverlag auf 1.200 qm im eigenen Verlagshaus im Südwesten der kreisfreien Stadt, die auch gerne „Tor zum Inntal“ genannt wird. Rosenheim ist mit 61.000 Einwohnern (im wirtschaftlichen Einzugsgebiet ca. 250.000 Einwohner) als größte Stadt zwischen München und Salzburg ein beliebter Einkaufsort sowie das akademische Zentrum für mehr als 4.000 Studenten der Fachhochschule. Mehr »

Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen