Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

8. Rosenheimer Börsentag 2015

Am Samstag, den 17. Oktober, fand der 8. Rosenheimer Börsentag statt, bei dem wir mehr als 700 Anlegerinnen und Anleger aus ganz Deutschland, Mallorca, Luxemburg, Italien und den Niederlanden begrüßen durften. Durch den großen Andrang zum alljährlichen Börsen-Event haben wir auch in diesem Jahr einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Dabei begleitete der bekannte Börsen-Dino Hermann Kutzer wie immer unsere Gäste durch den Tag. Konkret:

Der 8. Rosenheimer Börsentag wurde traditionell mit der Begrüßung durch Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und Börsenverlag-Vorstand Thomas Müller eröffnet. Dabei ist auch der alljährliche Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro – dieses Mal an den Vinzentiusverein Rosenheim – übergeben worden. Anschließend hielt Thomas Müller seinen Einführungsvortrag, in dem er den Anwesenden die Börsenverlag-Anlagestrategie erläuterte und die Chefredakteure persönlich vorstellte.

Rosenheimer Börsentag 2015

Schlag auf Schlag reihte sich dann ein spannender Fachvortrag an den nächsten. Neben den Börsenverlag-Chefredakteuren vermittelten Lars Brandau (Geschäftsführer Deutscher Derivate Verband), Norbert Paul (Börsenhändler bei der Euwax AG, Gruppe Börse Stuttgart) und Nicolai Tietze (Deutsche Asset & Wealt Management) Tipps und Tricks rund um die Börse. Zusätzlich zu den Vorträgen waren auch die Info-Stände der Chefredakteure gut besucht. Viele Anlegerinnen und Anleger nutzen die Gelegenheit, den Börsenverlag-Experten Fragen zu stellen und Börsenwissen auszubauen.

Parallel zu den Fachvorträgen fanden den ganzen Tag über im Pavillon Info-Veranstaltungen zum boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) statt. Dabei wurde den Gästen gezeigt, wie mit dem BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) wirklich jeder stressfrei ein Vermögen an der Börse aufbauen kann. Denn der BCDI verbucht seit seiner Einführung an der Börse am 01.07.2014 bis zum 30.09.2015 – also in den ersten 15 Monaten - 27,0% Gewinn. Und das BCDI-Zertifikat zählt bereits nach gut einem Jahr zu den beliebtesten Index-Zertifikaten in Deutschland.

Wie auch in den vergangenen Jahren bildete der Schlussvortrag von Thomas Müller den Höhepunkt der Veranstaltung. Der Börsenverlag-Vorstand ging in seinem Vortrag auf alle Anlageformen ein und zeigte gleichzeitig die damit verbundenen Risiken auf. Dabei erklärte er, dass Direktinvestments die einzige Alternative zur Vermögenssicherung und -ausbau darstellen. Denn Vermögen werden in Unternehmen generiert. Daher sind auch die reichsten Menschen der Welt Unternehmer und Börsianer können genau davon profitieren. Aber nicht jede Aktie eignet sich als Investment. So sind von den zehn beliebtesten Aktien deutscher Anleger nur drei Champions-Aktien. Einen wesentlichen Part seines Vortrages widmete der Börsenverlag-Gründer dann dem BCDI-Zertifikat, das durch seine besonders defensiven und zugleich lukrativen Champions-Aktien die Basis eines jeden Depots bilden sollte.

Rundum war der 8. Rosenheimer Börsentag ein voller Erfolg. Wir bedanken uns herzlich bei unseren Besuchern. Hier finden Sie die ersten Impressionen zu unserem Tag der offenen Tür.

Alle Vorträge und Höhepunkte des 8. Rosenheimer Börsentages haben wir in der neuen Dreifach-DVD festgehalten. Freuen Sie sich auf insgesamt 8 Stunden Filmmaterial und erleben Sie Börse hautnah. Hier können Sie die Dreifach-DVD für nur 19,80 Euro anfordern.

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen