Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter
Preis:
39,95
Jetzt bestellen

Jesse Livermore - Das Spiel der Spiele

Folgen Sie dem „König der Spekulation”

Jesse Livermore wurde durch diesen Klassiker unsterblich. Denn Börsenbücher gibt es etliche, doch „Reminiscences of a Stock Operator” von Edwin Lefevre – in deutscher Übersetzung „DAS SPIEL DER SPIELE” – ist für viele das Original.

Die atemberaubende Karriere dieses Mannes, sein Vorgehen und seine Strategien faszinieren Börsianer aller Generationen von der ersten bis zur letzten Seite. Erstmals im Jahre 1923 erschienen, hat das Werk bis heute nichts an seiner Aktualität verloren. Denn Exzesse wie die New-Economy-Hype Ende der 90er Jahre oder die Finanzkrise von 2008, gab es auch schon vor 100 Jahren. Auch Sie werden feststellen, dass sich am Börsenspiel niemals etwas ändern kann, denn die Menschen bleiben in ihren Verhaltensweisen stets die gleichen und werden auch immer die gleichen Fehler machen!

„DAS SPIEL DER SPIELE” erklärt Ihnen, wie Sie bei steigenden und fallenden Kursen Gewinne erzielen. Sie erfahren, wie Sie Übertreibungen erkennen und lernen, auf was es an der Börse wirklich ankommt. Dabei sind es ebenso die fulminanten Siege wie die verheerenden Niederlagen Livermores, aus denen Sie lernen, wie an der Börse das große Geld verdient, aber auch verloren wird. Immerhin ist Jesse Livermore durch seine spektakulären Millionen-Gewinne an der Börse noch zu Lebzeiten eine Legende geworden. Seine Macht war so immens, dass sogar weite Kreise den „König der Spekulation” für den großen Crash von 1929 verantwortlich machten!

Auch für Sie wird „DAS SPIEL DER SPIELE”, das jetzt bereits in der 15. Auflage vorliegt, wahrscheinlich das wichtigste Börsenbuch sein, das Sie jemals gelesen haben! Hier können Sie den Börsenklassiker über Jesse Livermore versandkostenfrei für nur 39,95 € anfordern.

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen