Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter
klein
Preis:
39,95
Jetzt bestellen

Der ultimative Börsen-Kompass

The Stock Market Barometer

Dieser einzigartige Investment-Klassiker von 1922 gilt für viele als das letzte Wort zur Theorie von Charles H. Dow, dem Mitbegründer des Dow-Jones-Index und Gründungs-Herausgeber von „The Wall Street Journal“. Der Finanzjournalist und Zeitgenosse Dows, William Peter Hamilton, stellt in seinem Buch die Hintergründe und Schwierigkeiten der Dow-Theorie dar. „Der ultimative Börsenkompass“ ist dabei als Ausgangspunkt der modernen Dow-Theorie auch heute noch so aufschlussreich, informativ und wichtig wie am Tag seiner Ersterscheinung.

In „The Stock Market Barometer“ – wie der Originaltitel lautet – verdeutlicht Hamilton, welche Prinzipien der Dow-Theorie zu Grunde liegen:

• Der Markt repräsentiert die Hoffnungen, Überzeugungen und Erwartungen aller.

• Der Markt setzt sich zusammen aus drei Trends – dem Tagestrend, dem sekundären Trend und dem Primärtrend – und es ist der Primärtrend, der für den langfristig orientierten Anleger wirklich von Interesse ist.

• Die Bewegungen beim Dow Jones Industrial liefern den Schlüssel zur Ermittlung der zukünftigen Richtung des Marktes.

Doch „Der ultimative Börsenkompass“ geht weit über die reine Darstellung der Grundlagen der Dow-Theorie hinaus. Wer sich ernsthaft für Investment interessiert, kommt an diesem Buch nicht vorbei.

Hier können Sie das Buch „Der ultimative Börsen-Kompass“ versandkostenfrei für nur 39,95 € bestellen.

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen