Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Bechtle: Diese Strategie brachte einen Gewinn von +120%

21.09.2017

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

unsere Erfolgsstrategie im Champions-Trader ist ebenso einfach wie genial: Wir konzentrieren uns auf die besten Aktien der Welt, unsere 100 Champions, und vervielfachen deren Kursgewinne mit Derivaten. Dass dieses Konzept in einem starken Markumfeld Früchte trägt, beweisen etliche Erfolgs-Trades der vergangenen Monate. Ein Beispiel hierfür ist Bechtle:

Durchschlagender Erfolg mit der Champions-Trader-Strategie

Nachdem das deutsche IT-Unternehmen Bechtle im Februar die 200-Tage-Linie überkreuzte und damit in den langfristigen Aufwärtstrend zurückwechselte, empfahlen wir unseren Lesern im Champions-Trader Hebelzertifikate auf die im TecDax notierte Aktie zum Kauf. In den folgenden Wochen kämpfte sich Bechtle Schritt für Schritt nach oben, und unsere Derivate spurteten in die Gewinnzone.

Bechtle-Zertifikate: +41%, +66%, +120%, +82% Gewinn!



Wir nutzten den Steigflug der Aktie, um im Mai über Teilverkäufe Gewinne von +41% sowie +66% an Land zu ziehen. Am 2. August führten wir einen weiteren Teilverkauf durch und brachten so einen sensationellen Gewinn von +120% in trockene Tücher. In der darauffolgenden Woche griff der Gewinnsicherungs-Stop, und wir stellten die verbliebenen Zertifikate mit einem satten Plus von 82% glatt.

Zahlreiche Gewinne realisiert

Neben Bechtle haben wir im Champions-Trader in den vergangenen Monaten auch mit zahlreichen anderen Derivate-Positionen schöne Gewinne realisiert. Dazu gehören beispielsweise die Zertifikate auf Apple, bei denen wir uns Teilgewinne von +27%, +70% und +124% sicherten (noch laufende Restposition aktuell: +116%).

Neuempfehlungen: Gewinnpotenziale +165% und +240%!

Da die Börsenpfeile nach wie vor nach oben zeigen, wollen wir unser Long-Engagement wieder ausbauen. Dazu haben wir unseren Lesern in der gestrigen Champions-Trader-Hauptausgabe zum Einstieg bei zwei Weltmarktführern geraten. Denn mit den von uns empfohlenen Derivaten eröffnen sich hier herausragende Gewinnpotenziale von +165% und +240%!

Bei unseren beiden Neuempfehlungen besteht nach wie vor die Möglichkeit zum Einstieg. Deshalb nutzen auch Sie diese neuen Gewinnchancen und erfahren Sie die Namen der beiden Top-Aktien und die konkreten Orderdaten unserer Derivate-Empfehlungen, indem Sie den Champions-Trader hier ganz einfach 14 Tage kostenlos auf Herz und Nieren testen.

Mit bester Empfehlung
Ihr

Alexander Coels
Chefredakteur
Champions-Trader

P.S.: In zweieinhalb Wochen ist es soweit! Am 8. Oktober 2017 wird der 10. Rosenheimer Börsentag in der Rosenheimer Stadthalle (KU‘KO) veranstaltet. Mein Kollege Florian Walther und ich würden uns sehr freuen, Sie bei diesem Mega-Event persönlich begrüßen zu können. Gerne beantworten wir Ihnen alle weiteren Fragen zur Champions-Trader-Strategie oder diskutieren mit Ihnen über das aktuelle Börsengeschehen. Hier können Sie sich für den 10. Rosenheimer Börsentag anmelden.

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen