✓ Seit mehr als 15 Jahren erfolgreich
✓ Nur die 100 besten Aktien der Welt
✓ Tausende begeisterte Anleger

Performance Analyse

Nur die 100 erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt erhalten den Status Champion. Grundlage ist hierfür die von Thomas Müller und Jochen Appeltauer entwickelte Performance-Analyse, die den Kursverlauf der vergangenen zehn Jahre statistisch analysiert. Denn letztlich macht nur die Kursentwicklung den Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Aktie aus. Das bedeutet:

 So finden wir die erfolgreichsten und sichersten Aktien

Die langfristige Kursentwicklung ist der Lebenslauf einer Aktie (und des Unternehmens), in dem nichts beschönigt oder verheimlicht werden kann. Deshalb quantifizieren wir allein auf Basis der Kursdaten die bisherigen Kursrenditen und die Kursrisiken, wobei die Kennzahlen permanent überprüft werden. So ist es möglich, Aktien miteinander zu vergleichen, wobei Ihnen im Aktienbrief-Abo-Bereich z.B. rund 5000 Aktien-Vergleiche zur Verfügung stehen. Das Ergebnis:

 

Die Kennzahlen der Performance-Analyse zeigen Ihnen völlig objektiv den Unterschied zwischen Gewinner- und Verliereraktien. Damit lassen sich die langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt identifizieren, und das sind die Champions-Aktien, um die es im boerse.de-Aktienbrief geht.

Überprüfen Sie einfach selbst die Qualität unserer Champions-Aktien, und fordern Sie den boerse.de-Aktienbrief (per E-Mail und zusätzlich per Post) jetzt zum kostenlosen Test an. 

Timing-Strategie

Selbst die besten Aktien der Welt sollten nicht zu jedem Zeitpunkt gekauft werden. Denn durch unsere disziplinierte Trendfolgestrategie auf Basis der 200-Tage-Linie lassen sich noch wertvolle Zusatzerträge erzielen. Konkret:

Zur Trendbestimmung wird die 200-Tage-Linie genutzt, d.h. Kurse darüber bedeuten einen Aufwärtstrend und Notierungen darunter analog einen Abwärtstrend.

Einstiegsstrategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag!

Im Aktienbrief empfehlen wir, ausschließlich in Aufwärtstrends zu investieren, also bei Kursen oberhalb der 200-Tage-Linie. Bei Champions im Abwärtstrend (unter der 200-Tage-Linie) wird der Einstieg ganz einfach bis zum nächsten Aufwärtstrendwechsel zurückgestellt.

Ausstiegsstrategie: Verluste begrenzen, Gewinne laufen lassen

Wir bleiben in den technisch stärksten Champions immer am längsten investiert, lassen also die Gewinne so weit wie möglich laufen. Wann wir verkaufen sollten, zeigt uns der Champions-Oszillator, und auch dann orientieren wir uns wieder an der 200-Tage-Linie.

Überprüfen Sie einfach den Erfolg unserer Timing-Strategie für Champions-Aktien, und fordern Sie die nächsten beiden Ausgaben boerse.de-Aktienbrief (per E-Mail und zusätzlich per Post) zum kostenlosen Test an.

Portfolio-Steuerung

An den Börsen wechseln Hausse (= starke, breite Aufwärtstrends) und Baisse (= massive, breite Abwärtstrends) einander ab. Dementsprechend ist es sinnvoll, die Einsätze durch eine intelligente Strategie jeweils in Abhängig der übergeordneten Trends gezielt zu steuern. Denn:

Es geht darum, in der Hausse massiv investiert zu sein (geringe Liquidität), in der Baisse so gut wie keine Aktien zu halten (hohe Liquidität) und bei der darauf folgenden Aufwärtstrendwende dann wieder kräftig einzukaufen.

Mit dem Champions-Oszillator sicher durch Hausse und Baisse

Aktienbrief-Abonnenten sind in Hausse und Baisse stets „richtig“ investiert. Dies gelingt über den Champions-Oszillator, der die Anzahl der Champions im Aufwärtstrend misst (also folglich zwischen 0% und 100% schwankt). Je höher der Champions-Oszillator notiert, desto massiver sollten Sie in Champions-Aktien investiert sein. Konkret:

Die Abbildung zeigt, dass Aktienbrief-Leser in allen großen Hausse-Phasen der Aktienmärkte voll dabei waren, dann rechtzeitig Gewinne realisierten und im Anschluss (bei deutlich niedrigeren Kursen) wieder kräftig investierten. Eingezeichnet sind hier die Kaufsignale nach den bedeutenden Börsentiefs der Jahre 2003, 2009 und 2011. Sie sehen: Erfolgreiche Aktienanlage ist mehr als „Kaufen und liegen lassen”.

Fordern Sie daher den boerse.de-Aktienbrief noch heute zum kostenlosen Test an, um zu erfahren, welche Investitionsquote unser erfolgreiches Anlagemodell Ihnen aktuell empfiehlt.

Depot-Check

Wir empfehlen als Basis eines jeden Depots ausschließlich langfristige Investments in die laut Performance-Analyse erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt.

Damit Sie ab sofort die Chancen Ihres Aktiendepots erhöhen und gleichzeitig die Risiken reduzieren, erhalten Sie einen ausführlichen, kostenlosen Depot-Check. Wir zeigen Ihnen auf ca. zehn Seiten, welche Ihrer Aktien Sie nach der Performance-Analyse weiter halten können, zu welchen Werten bessere Alternativen denkbar sind und wie Sie Ihr Kapital dabei am Besten auf die einzelnen Champions-Branchen verteilen sollten.

Aus Tausenden Depot-Checks wissen wir, dass die meisten Portfolios zu einseitig ausgerichtet sind. Anstatt das Risiko auf verschiedene Länder und Branchen zu streuen, dominieren in deutschen Anleger-Depots heimische Schwergewichte wie z.B. Deutsche Telekom und Daimler. Falls Sie einen dieser beiden langfristigen Kapitalvernichter in Ihrem Portfolio haben, sollten Sie Ihr Depot von uns kostenlos auf Herz und Nieren überprüfen lassen!

Als Abonnent können Sie diesen Service jedes Jahr einmal kostenlos in Anspruch nehmen, und wenn Sie den boerse.de-Aktienbrief zum Test anfordern, erhalten Sie ebenfalls einen kostenlosen Depot-Check!

 

Performance-Checks

Wie Sie das Risiko und die Performance Ihrer Aktie überprüfen können

Gute Aktien glänzen langfristig mit einer hohen Performance bei mittleren oder geringen Risiken. Bei schlechten Aktien ist die Langfrist-Performance niedrig oder sogar negativ und das Risiko in der Regel hoch.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie jederzeit gute von schlechten Aktien unterscheiden können. Denn als Aktienbrief-Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf mehr als 5000 täglich aktualisierte Performance-Checks!

Die Performance-Checks zeigen Ihnen auf einen Blick:

  • alle monatlichen Schlusskurse, bis zu zehn Jahre zurück
  • alle Monats- und Jahres-Performances
  • ein langfristiges Chartbild, bis zu zehn Jahre zurück
  • eine Übersicht, die das Ergebnis einer Anlage der vergangenen Jahre zeigt
  • die entscheidenden Kennzahlen der Performance-Analyse:
    • geoPAK (= die jährliche Rendite) Gewinn-Konstanz (die Wahrscheinlichkeit von Kursgewinnen) Verlust-Ratio (= das Risiko einer Aktie)
    • das Performance-Fazit
    • Performance-Vergleiche
    • eine aktuelle Trendanalyse
    • einen Vergleich zu Champions der jeweiligen Branche

Sie können bereits während der Testphase beliebig viele Performance-Checks kostenlos abrufen. Wenn Sie die nächsten beiden Ausgaben boerse.de-Aktienbrief per E-Mail und zusätzlich per Post heute zum Test anfordern, werden Sie sofort für alle Services freigeschaltet!

Abo-Bereich

Als Leser haben Sie Zugriff auf Deutschlands wohl größten Abo-Bereich im Internet. Sie können hier z.B. alle bisher erschienenen Ausgaben herunterladen und finden umfangreiches Hintergrundwissen zur Performance-Analyse mit allen Formeln. Sehen Sie selbst in folgendem Ausschnitt die vielen kostenlosen Online-Services:

 

Als Leser haben Sie Zugriff auf Deutschlands wohl größten Abo-Bereich im Internet. Sie können hier z.B. alle bisher erschienenen Ausgaben herunterladen und finden umfangreiches Hintergrundwissen zur Performance-Analyse mit allen Formeln. Sie sehen auf den ersten Blick, wie sich unsere Champions im Vergleich zu den wichtigsten Börsen entwickeln und welche Investitionsquote der Champions-Oszillator empfiehlt. Zusätzlich finden Sie auf diesen Seiten zahlreiche Performance-Auswertungen, Trendübersichten, Branchenentwicklungen und Charts. Außerdem haben Sie Zugriff auf zahlreiche Spezialreports sowie den wichtigsten Erklärungen zur Performance-Analyse und unserer Anlagestrategie. Das Beste:

Mit dem Abo-Bereich sind Sie auch zwischen den Aktienbrief-Ausgaben stets voll informiert. Denn tagesaktuell finden Sie dort Übersichten mit allen Kauf- und Nachkaufsignalen unserer Champions:

Überzeugen Sie sich selbst mit einem kostenlosen Aktienbrief-Test vom riesigen Abo-Bereich, den Sie bereits während der Test-Phase unbeschränkt nutzen können. Einer der beliebtesten und von Aktienbrief-Lesern am häufigsten genutzten Services ist übrigens der Depot-Check.

Unsere 100%-Gratis-Testgarantie –
seit 30 Jahren:

Ich kann den boerse.de-Aktienbrief und alle Services kostenlos auf Herz und Nieren testen. Falls ich diesen Service danach nicht mehr nutzen möchte, genügt ein kurzer Hinweis innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt meiner ersten E-Mail-Ausgabe.

Ja, ich möchte den boerse.de-Aktienbrief 14 Tage kostenlos testen.

Meine persönlichen Daten lauten: