Sie sind hier:
Hier ist ein kleines Druckerlogo zu sehen Hier ist ein kleines Kuvert zu sehen, das einen Emailversend darstellt

Artikel weiterleiten

Twitter

Aixtron: Wunderbare Gewinnchancen!

25.07.2017

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

vom „Wunder von Aachen“ war heute in Medienberichten zu lesen. Gemeint waren die überraschend guten Quartalszahlen von Aixtron. Der Hersteller von Spezialmaschinen für die LED- und Halbleiterindustrie konnte die Auftragseingänge im ersten Halbjahr um 38% steigern, worauf das Unternehmen die Jahresprognosen deutlich anhob. Warum ich Ihnen das jetzt erzähle? Ganz einfach:

Aixtron ist einer meiner Turnaround-Kandidaten aus dem Turnaround-Trader. Seit dem Einstieg Anfang Mai verbuchen meine Leser bereits 43% Kursgewinn. Und bis zum 2012er-Jahreshoch errechnet sich ein weiteres Potenzial zur Kursverdoppelung. Übrigens – das „Wunder von Aachen“ ist im Turnaround-Trader bereits schon einmal, 2009/2010, eingetreten. Damals konnten sich Turnaround-Trader-Abonnenten sogar über +438% Kursgewinn binnen 16 Monaten freuen! Dennoch:

Es ergibt wenig Sinn, auf einen fahrenden Zug aufzuspringen – das wäre sogar mit einem hohen Risiko verbunden. Daher gilt es auch bei Aixtron abzuwarten, bis sich wieder eine Einstiegsgelegenheit eröffnet. Genau dafür haben wir im Turnaround-Trader ein verlässliches Signalsystem entwickelt. Sobald hier „Kaufen“ angezeigt wird, kann auch in einen bereits laufenden Turnaround-Trade eingestiegen werden. Mein Angebot:

Wenn Sie sich jetzt für einen kostenlosen Turnaround-Trader-Test entscheiden, erhalten Sie nicht nur die Einstiegssignale für Aixtron, sondern auch die kompletten Orderdaten für meinen Sommer-Turnaround 2017! Dabei handelt es sich um eine massiv unterbewertete Aktie aus dem SDax, die beim Comeback ein Gewinnpotenzial von bis zu 283% entfaltet. Bei diesem Turnaround-Kandidaten stehen die Signale übrigens aktuell auf „ Kaufen“! Einfach hier klicken.

Mit den besten Empfehlungen
Ihr

Thomas Driendl
Chefredakteur Turnaround-Trader

P.S.:Aufgrund der hohen Nachfrage und der einmaligen Gewinnchancen habe ich die laufende Sonder-Aktien (kostenlos zwei Ausgaben Turnaround-Trader + den Spezialreport "Sommer-Turnaround 2017") verlängert bis 30.7.

 
Hier ist das Verlagsgebäude des Boersenverlages zu sehen